Vereinschronik

Der Burkhardtsdorfer Carnevals Ausschuss e. V. bestand schon einmal von 1965 – 1975 mit Harry Dobrig als Präsident, bevor er 14 Jahre später wiedergegründet wurde.


03.03.2012 Unsere Junioren- sowie Funkengarde belegen bei der 21. Gardetanzschau des Meißner Carneval Verein e. V. den 3. und 5. Platz; unser Tanzmariechen Madlen ertanzt sich am gleichen Tag Platz 2


2011 Der Präsident des ersten BCA, Harry Dobrig, verstirbt im Alter von 86 Jahren


2010 / 2011 Für eine Session tanzt die amerikanische Austauschschülerin Bretta Dorherty in der Funkengarde des BCA e. V. mit


28.02.2009 Der BCA e. V. feiert sein 20-jähriges Jubiläum und richtet am selben Tag die
   15. Erzgebirgisch-Vogtländische Gardetanzschau aus


2004 Fertigstellung der Clubräume „Neue Heimat“ am Topfmarkt 14


28.02.2004 Die 10. Erzgebirgisch-Vogtländische Gardetanzschau wird die 1. Veranstaltung des BCA e. V. in der neu gebauten Zwönitztalhalle Burkhardtsdorf


2003 / 2004 Abschied vom schrägen Saal im Kino „Scala“ nach der 15. Session des BCA


1998 / 1999 10-jähriges Jubiläum des BCA e. V.


1998 Die Juniorengarde des BCA e. V. wird mit „Cats“ Sächsischer Meister im Schautanz


1996 Uwe Hirsch wird neuer Präsident


1994 Gründung einer Kinder- sowie einer Juniorengarde für den Verein


1993 / 1994 Der BCA e .V. zieht in seiner 5. Session in das „Scala Lichtspielhaus Burkhardtsdorf“ um


10.11.1989 1. Kappenballveranstaltung im Tanzsaal der Gaststätte „Zur Sonne“ in Burkhardtsdorf


22.02.1989 Wiedergründung des BCA e. V.
   1. Präsident: Volker Grajetzki