Herzlich Willkommen beim BCA e.V.

Weinböhla 2017

Am 18.3. haben unsere Juniorengde, Funkengarde und Mariechen Madlen den Verein in Weinböhla zur Sächsischen Gardetanzschau vertreten.

Nach Hause fuhren wir mit sehr guten Platzierungen
Juniorengarde: 3. Platz

Funkengarde: 7. Platz

Madlen: 4. Platz

 

Damit beenden wir die Faschingssession 2016/2017 mit erfolgreichen Turnieren und legen eine kurze Trainingspause ein. Bereits im April führen Funken und Zwerge Probetrainings durch und suchen nach neuen Talenten.

 

Wir bedanken uns nochmal bei allen Vereinsmitgliedern, Eltern und Untertsützern.

A la bonneure 

Unsere Juniorengarde zur Sächsischen Landesmisterschaft in Chemnitz

Die Juniorengarde des BCA e.V. hat am 11.3.2017 erfolgreich an der sächsischen Meisterschaft der karnevalistischen Tänze in Chemnitz teilgenommen.

Ziel war es, eine neue Generation von Funken an die Turnierteilnahme heranzuführen. Nach intensiver Vorbereitung und letzter Optimierung der Tänze ging es am Samstag, dem11.3. dann in die Stadthalle Chemnitz. Wir waren sowohl in der Disziplin Gardetanz weiblich Junioren,  als auch bei den Schautänzen Junioren an den Start gegangen. 

Mit einer erfolgreichen Darbietung der Leistungen haben wir einen guten achten und sechsten Platz erreichen können.

 

A la bonneure!


Funkengarde erhält neue Trainingsanzüge und Perücken

Im Rahmen unserer Eröffnungsveranstaltung am 11.11. haben unsere Funken von der Erzgebirgssparkasse einen Gutschein für neue Traningsanzüge und einen Satz Perücken erhalten.

Herr Novack und Frau Joswig haben diesen dann persönlich an unsere Mädels übergeben.

Wir danken ganz herzlich.

 

A la bonneure


Der BCA beim Freizeitturnier in Greiz

Am 1. Oktober war der BCA e.V. mit seiner Juniorengarde beim 4. Freizeitturnier des Tanzsportvereins Greiz e.V. .

Nachdem wir alle Mädels erfolgreich zu Kühen geschminkt hatten, ertanzten sie sich einen erfolgreichen dritten Platz in der Kategorie Schautanz Junioren.

Wir gratulieren unserer Juniorengarde und sind stolz auf diese super Truppe.

 

Auf weitere erfolgreiche Tuniere in der Session 2016/2017!

A la bonneure